MDR-Beitrag am 12. Juli

  • In diesem Jahr findet die WM der Funkamateure in der Region zwischen Wittenberg und Jessen statt. Am 14. und 15. Juli wird es für die Teilnehmer darum gehen, möglichst viele Funkverbindungen in alle Teile der Erde herzustellen. 63 Zweier-Teams der besten Funksportler aus aller Welt werden sich am kommenden Wochenende im Wettkampf messen. Eine Weltmeisterschaft im eigenen Land ist etwas Besonderes. Zudem beweist die WRTC eindrücklich, dass der Amateurfunk neben seinem technisch-wissenschaftlichen Schwerpunkt auch einen sportlichen Charakter hat.

    Quelle: http://www.darc.de/nachrichten…s/mdr-beitrag-am-12-juli/