Über 5.000 Ehrenamtliche engagieren sich für den Amateurfunk

  • [IMG:http://www.darc.de/fileadmin/f…Ehrenamtes_a42a3b6c0e.png]

    Die Mitarbeiter der DARC-Geschäftsstelle nehmen den Internationalen Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember zum Anlass, sich bei den engagierten Mitgliedern ganz herzlich für die geleistete Arbeit zu bedanken. Ohne das Engagement, die Mitarbeit und die Kreativität vieler aktiver Funkamateure würde unser Verband nicht bestehen. Dafür unser "Herzlicher Dank"!

    Direkt vor Ort packen engagierte Mitglieder in den Ortsverbänden, Distrikten, Referaten und Stäben beherzt und uneigennützig an, ohne etwas dafür zu erwarten. Sie leisten wertvolle Arbeit für die Gemeinschaft und sichern die Zukunft des Amateurfunks in Deutschland. Insgesamt hat der DARC e.V. über 5.000 Ämter registriert.

    Der Tag des Ehrenamts findet jährlich am 5. Dezember in Deutschland statt. Der Tag ist Bürgern, die sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich engagieren, gewidmet. Allein in Deutschland sind fast 15 Millionen Personen über 14 Jahren ehrenamtlich in Vereinen, Verbänden, Initiativen oder Kirchen tätig. Viele Bereiche des öffentlichen und sozialen Lebens würden ohne Ehrenamtliche kaum mehr existieren.

    Quelle: Statista 2018/AWA

    Quelle: http://www.darc.de/nachrichten…ich-fuer-den-amateurfunk/