Veranstalter verzeichneten am Mittag bereits 1.900 Besucher

  • [IMG:http://www.darc.de/fileadmin/f…T_Dortmund_59e448c48e.png]

    "Ich bin sehr zufrieden und konnte bereits zur Mittagsstunde fast 2.000 Besucher zählen", freut sich Siegfried Pausewang, DJ5QZ. Der Vorsitzende des DAT e.V. hat mit seinem Team über 500 Tische für ideelle und kommerzielle Aussteller vorbereitet und blickt nun zufrieden auf die Veranstaltung. Die 48. Auflage des Dortmunder Amateurfunkmarktes findet derzeit in der Westfalenhalle 6 statt und lockt zahlreiche Funkamateure und Technikbegeisterte nach Dortmund.

    Neben dem Amateurfunkmarkt findet an diesem Tag auch ein Notfunk-Symposium statt, an dem sich die Feuerwehr der Stadt Dortmund, das Technische Hilfswerk, die Interessengruppe notfunk.ruhr sowie der Ortsverband Dortmund des DARC (O05) beteiligen.

    Getreu dem Motto des Amateurfunkmarktes "Von Funkamateuren für Funkamateure" treffen sich viele OM und YLs am YL-Stand, um sich auszutauschen (Bild: DO7PR)

    Weitere Informationen zum Dortmunder Amateurfunkmarkt auch unter http://dat-do.loose-kamen.de/dat.htm.

    Quelle: http://www.darc.de/nachrichten…ag-bereits-1900-besucher/