CAS-7B wird BIT Progress-OSCAR 102 (BO-102)

  • Am 25. Juli wurde der Mikrosatellit CAS-7B (BP-1B) auf einer Hyperbola-1-Trägerrakete vom Jiuquan Space Center, China, gestartet. CAS-7B (BP-1B) wurde von der chinesischen Amateursatellitengruppe (CAMSAT) und in Zusammenarbeit mit dem Beijing Institute of Technology (BIT) entwickelt. CAMSAT schloss die Projektplanung, das Design, den Bau und das Testen ab und verwaltet den Betrieb des Satelliten im Orbit. Das BIT zeichnete sich für weitere Tests, Startunterstützung und finanziell verantwortlich.

    Viele Studenten des BIT waren an dem Projekt beteiligt und lernten etwas über Satellitentechnologie und Amateurfunk. Der Satellit ist mit einer CW-Telemetrie-Bake (435,715 MHz) und einem FM-Repeater (435,690 MHz Downlink, 145,900 MHz Uplink) ausgestattet, die seit dem Start aktiv sind. Auf Antrag von CAMSAT und des BIT-Teams hat die AMSAT CAS-7B (BP-1B) die OSCAR-Nummer BO-102 (für BIT Progress-OSCAR 102) zugeteilt. „Wir gratulieren den Eigentümern und Betreibern von BO-102, danken ihnen für ihren Beitrag zur Amateur-Satelliten-Community und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg bei diesem und zukünftigen Projekten“, erklärt OSCAR-Nummernadministrator Drew Glasbrenner, KO4MA, von der AMSAT. (Quelle: Southgate News)

    Quelle: http://www.darc.de/nachrichten…rogress-oscar-102-bo-102/