Zeitzeichensender WWV wird am 1. Oktober 100 Jahre alt

  • Am 1. Oktober gibt es ein Jubiläum zu feiern: Der Zeitzeichensender WWV wird 100 Jahre alt. Der Zeitzeichen- und Normalfrequenz-Sender W-W-V aus Fort Collins, Colorado ging am 1. Oktober 1919 an den Start. Er gilt damit als der am längsten durchgehend betriebene Sender der Welt überhaupt seit der Erfindung der drahtlosen Nachrichtenübermittlung.

    Was hat es mit dieser Station auf sich? Wozu dient sie? Hören Sie zu WWV in der kommenden Sendung von RADIO DARC einen Interessanten Themenbeitrag mit Sound-Beispielen von Christian Reiber, DL8MDW, vom HF-Referat des DARC. Anschließend wird Technik-Redakteurin Eva-Maria, DG9MFG, die Technik der Zeitzeichen- und Normalfrequenz-Sender näher erläutern. Ausgestrahlt wird das vereinseigene Programm „RADIO DARC“ jeden Sonntag um 11:00 Uhr MESZ auf 6070 kHz mit einer Leistung von 100 kW und kann in ganz Europa mit einem einfachen Kofferradio empfangen werden. Darüber berichtet Rainer Englert, DF2NU.

    Quelle: http://www.darc.de/nachrichten…-1-oktober-100-jahre-alt/