Planmäßiger QSL-Versand trifft auf Kapazitätsgrenzen beim Logistikpartner