UKW-Tagung findet in einer "Cloud Edition" statt

  • Der Funkamateurclub Weinheim e.V. bietet am 12. September die UKW-Tagung „Cloud Edition“ an. Dabei handelt es sich, laut Veranstalter, um eine kleine Gesprächsrunde online mit Vorträgen und Austauschmöglichkeiten. "Die UKW-Tagung 2020 mit Camping, Grillen, Händlern und Vorträgen vor Ort bleibt abgesagt", erklärt der Vorsitzende Peter Wehrle, DL3PW, in seiner Mitteilung.

    Geplant ist am 12. September ab 9:15 Uhr ein Online-Programm mit interessanten Amateurfunk-Themen, wie das GPSDO-Bauprojekt, Aufbau einer Funkstelle auf dem Donnersberg, ein Echolink Gateway mit Raspberry Pi, die Initiative HeidelSat, Schaltungstechnik wie lineare und geschaltete Stromversorgungen aber auch Themen aus dem Bereich der Maker „Pi and Radio“ mit Themen zur Heimautomation mit MQTT und Raspberry Pi, Einbindung von Funksteckdosen, Bau eines CO2 Meter, Messung von Bodenfeuchte oder Bau eines Myonendetectors gehen.

    Die Vorträge sollen alle live gestreamt werden, zudem wird die Möglichkeit geboten, Fragen zu stellen. "Uns ist es wichtig, keine voraufgezeichneten Videos zu zeigen, sondern interaktiv miteinander in Kontakt zu sein. Die Themenauswahl haben wir hauptsächlich auf Projekte gelegt, bei denen man sich Anregungen holen kann, um in der noch vor uns liegenden Zeit mit spannenden Aufgaben auch mit Abstand aktiv bleiben zu können", so Wehrle abschließend.

    Weitere Informationen und Details zur Veranstaltung werden unter dl0wh.de bekannt gegeben.

    Quelle: http://www.darc.de/nachrichten…iner-cloud-edition-statt/