DARC-Videokonferenzserver wieder erreichbar