Aktuelles zum Cyberangriff: Systeme sind wieder in Betrieb!

  • Mitte Januar wurde die Homepage des DARC Ziel eines Cyberangriffs. Unter der Projektleitung von Oliver Schlag, DL7TNY, wurden verschiedene Maßnahmen ergriffen, um den Schaden zu beheben und die Sicherheit der betroffenen Dienste zukünftig zu gewährleisten. Schrittweise konnten die Systeme wieder funktionsfähig gemacht werden.

    „Wir möchten uns bei unseren Mitgliedern bedanken, die sehr verständnisvoll mit der Situation umgegangen sind. Einige Dienste konnten wir erst in den vergangenen Tagen wieder in Betrieb nehmen“, erklärt Vorstandsmitglied Ronny Jerke, DG2RON. Die Zielvorgabe des Vorstandes an das Team war es, einem erneuten Cyberangriff weitestgehend vorzubeugen.
    „Unserer besonderer Dank gilt dem Team, das die Arbeiten umgesetzt und uns relativ schnell wieder den Betrieb des Systems ermöglicht hat“, so DG2RON im Namen des gesamten Vorstandes.

    Quelle: http://www.darc.de/nachrichten…e-sind-wieder-in-betrieb/