FunkWX - MUF3000 zeitweise über 28 MHz

  • Die Sonnenaktivität ist gering, in den letzten 24 Stunden wurden mehrere C-Flares beobachtet. Auf der sichtbaren Sonnenscheibe gibt es acht Sonnenfleckenregionen mit einfachen magnetischen Konfigurationen. Die Geschwindigkeit des Sonnenwindes ist aufgrund eines koronalen Lochs erhöht. Die geomagnetische Aktivität ist auf einem ruhigen bis mäßigen Niveau. Die weiteren Aussichten: geringes Flare-Risiko (M 15%, X 01%, Proton 01%) sowie weiterhin eine überwiegend ruhige Geomagnetik, was die MUF3000 zeitweise auf über 28 MHz ansteigen lässt.

    ZCZC 220520UT AUG23 QAM SFI149 SN102 KIEL A11 K(3H)2 SWS505 BZ-1 BT3 HPI36 DCX29 NOAA24H FORECAST MID-LAT(K)32122222 ➡️ MUF3000 MAX 23-28+(D) MIN 12-13(N) DATA BY DK0WCY SWPC/NOAA SANSA FWBST-EU/DF5JL NNNN - Erläuterungen unter Funkwetter (PDF).

    Quelle: http://www.darc.de/nachrichten…0-zeitweise-ueber-28-mhz/