Neuer Vorstand im Distrikt Württemberg (P) gewählt

  • Neuer Vorstand Distrikt P

    Führungswechsel beim Distrikt Württemberg (P): Denis Mrsa, DL5SFC, aus Balingen (Zollernalbkreis) ist bei der Distriktsversammlung in Stetten am kalten Markt (Kreis Sigmaringen) zum neuen Distriktsvorsitzenden gewählt worden. Der OVV des OV Balingen (P30) erhielt knapp 57 % Zustimmung bei den abgegebenen gültigen Stimmen. Sein Mitbewerber, der OVV des OV Reutlingen (P07) und seitherige Vize-DV, Werner Mauser, DG8WM, erreichte rund 43 % der Stimmen.

    Erstmals seit einer Reihe von Jahrzehnten gab es bei der Wahl zum DV Württemberg wieder eine Wahlmöglichkeit. Der seitherige DV hatte nicht mehr kandidiert. Neuer Vize-DV ist: Dr. Andreas Lock, DG8AL, aus Wannweil (Kreis Reutlingen) – von P07. Bei einer Enthaltung ist er auf Anhieb mit hohem Zustimmungswert ins Amt gewählt worden. Weiterhin Vize-DV und Verbindungsbeauftragter zur BNetzA bleibt Harald Tietze, DK3SI, als Gerlingen (Kreis Ludwigsburg), von P06. Neuer Kassierer ist Joachim Harteker, DG2GBZ, aus Rottweil, von P10 (die letzten beiden wurden einstimmig gewählt). Darüber berichtet Edgar Lerner, DL2GBG.

    (Bild v.l.: DG2GBZ, DV DL5SFC, DG8AL, DK3SI – Foto: DB2TU)

    Quelle: http://www.darc.de/nachrichten…-wuerttemberg-p-gewaehlt/