Technische News von der Hamvention

  • Technik-News von der Hamvention

    Die großen Hersteller nutzen die US-Amateurfunkmesse Hamvention, um neue Produkte zu präsentieren – oder zumindest, was wir alsbald erwarten können. Schon im Vorfeld der Messe machte bereits die Info die Runde, Icom würde „etwas neues zeigen“. Ein neues Gerät? Nun, da müssen wir uns noch etwas gedulden – möglicherweise bis zur Tokyo Ham Fair in Japan später im Jahr. Stattdessen wurden lediglich einzelne Platinen des „X60-Projektes“ gezeigt (Foto).

    Zu den Features ist noch nichts bekannt, man hält sich strickt bedeckt. Kurzwelle müsste aber „drin“ sein. Die Darstellung ist dennoch wohl ein gelungener Marketing-Gag: Statt eines Mock-Ups (Gehäuse ohne funktionierende Technik) zeit man lediglich Baugruppen bzw. Platinen. Bei FlexRadio gibt es dagegen schon mehr zu sehen: Der Hersteller stellt auf der Hamvention die neue 8000er Serie ihrer SDR-Transceiver vor. Bauteile der älteren Generation waren schwerer verfügbar, neuere FPGA-Chips bieten mehr Möglichkeiten. Die Serie wurde für Gelegenheits- als auch Profi-Operator entwickelt. Der Hersteller hebt u.a. adaptive Predistortion, hohe Frequenzstabilität durch GPS-Referenz und Zukunftstauglichkeit hervor. In Foren wird bereits heiß diskutiert, dass die Plattform sendeseitig in der Lage sein soll, ein bis zu 40 kHz breites Signal auszusenden. Könnte man im Contest etwa ein FT8- und SSB-Signal gleichzeitig damit senden? Soweit sei man noch nicht - wohl aber stellt man sich bei FlexRadio vor, gleich mehrere FTx-Signale parallel senden zu können. Auf die Frage, ob bei Kenwood neue Geräte vorgestellt werden entgegnete man uns knapp: „Wir arbeiten an einem neuen Gerät“. Wohl ein Triband-Mobiltranceiver für 145/220 (US)/430 MHz. „Weitere Informationen ab Juni“, hieß es knapp. Gleiches Bild bei Yaesu: „We‘re working on new Radios“. Zusammenfassend könnte man feststellen, dass die Hersteller wohl alle (Hamvention/USA, HAM RADIO/Friedrichshafen und Ham Fair/Japan) Veranstaltungen als wichtig ansehen und sich ihre Highlights etwas aufteilen wollen … Für weitere Live-News verfolgen Sie unsere Facebook-Seite und unsere Tages-Storys auf Instagram.

    Quelle: http://www.darc.de/nachrichten…-news-von-der-hamvention/