FunkWX am Wochenende - langsame Beruhigung

  • Die Sonnenaktivität ist auf geringem Niveau, in den letzten 24 Stunden wurden zahlreiche C-Flares beobachtet. Auf der der Erde zugewandten Sonnenseite befinden sich zwölf aktive Sonnenfleckenregionen mit einfachen magnetischen Konfigurationen. Die Geschwindigkeit des Sonnenwindes ist erhöht, die stürmische Geomagnetik (G4) schwächt sich langsam ab. Die Vorhersage: moderates Flare-Risiko (M 50%, X 05%, Proton 05%) bei anfangs lebhafter, später teils angeregter, teils ruhiger Geomagnetik.

    ZCZC 290600UT JUN24 QAM SFI181 SN162 eSFI102 eSSN52 KIEL A64 K(3H)4 SWS455 BZ4 BT9 HPI10 DST-56 NOAA48H FORECAST MID-LAT(K) 4322223322211222 ➡️️ MUF3000 MAX 14+(D) MIN 7(N) DATA BY DK0WCY SWPC/NOAA KC2G SANSA WDC/KYOTO FWBST-EU NNNN - Erläuterungen unter Funkwetter (PDF).

    Quelle: https://www.darc.de/nachrichte…ende-langsame-beruhigung/