ARDF-Jugend-WM: Erfolgreiches Debut für Arthur Konovalov

  • Von 1. bis 3. Juli findet nahe der Hauptstadt der Republik Moldau die ARDF-Jugend-Weltmeisterschaft 2024 statt. In vier Kategorien des Amateurfunkpeilens kämpfen diesmal 59 Mädchen und Jungen bis zum Alter von 16 Jahren um Medaillen. Für den DARC ist in der Klasse M14 (Jungen bis 14 Jahre) Arthur Konovalov am Start. Es ist seine erste Teilnahme an einer solchen internationalen Meisterschaft.

    Beim 144-MHz-Wettbewerb am 1.7. gelang Arthur ein gutes Debüt mit einer Zeit von 112 Minuten und allen geforderten Sendern – Platz 11 von 20 Teilnehmern. Neben Temperaturen von mehr als 30° C erschwerten vorangegangene Unwetter mit umgestürzten Bäumen den Lauf.

    Mit dem 5. Platz im Sprint erreichte Arthur am heutigen 2.7. ein ausgezeichnetes Ergebnis unter 20 Teilnehmern. Er benötigte 25:08 Minuten für zehn Sender. Dabei lag er weniger als zwei Minuten hinter einem Podestplatz. Dieser Erfolg ist das Ergebnis des Trainings, das Arthur in den letzten Wochen absolvierte. Dabei war er maßgeblich von Mykola Ivanchykhin unterstützt worden, der sich derzeit für den DARC in der Klasse M60 auf die Europameisterschaft im September vorbereitet.

    Als letzter Wettbewerb für Arthur steht am 2.7. die klassische „Fuchsjagd“ im 80-m-Band auf dem Plan.

    Quelle: https://www.darc.de/nachrichte…ut-fuer-arthur-konovalov/