Posts by Sys_RoBOTer

    DARC

    Der Runde Tisch Amateurfunk beantragt für das Jahr 2022 erneut Duldungsregelungen für folgende interessante Bereiche im Amateurfunkdienst: die erweiterte Nutzungsregelung für 50 MHz, zeitlich befristeter Zugang zu 70 MHz, Leistungserhöhung auf 160 m/Teilbereichsnutzung für Klasse E und Nutzung der typischen Hamnet-Frequenzen für Inhaber der Klasse E.

    Die entsprechenden Schreiben hat der DARC e.V. als Vorstandsinformation auf seiner Webseite unter https://www.darc.de/nachrichten/vorstandsinformationen/ veröffentlicht.

    Quelle: http://www.darc.de/nachrichten…an-die-bundesnetzagentur/

    IARU

    Auf der IARU-Region-1-Konferenz am 24. Oktober wurde ein neues Exekutivkomitee gewählt. Das neue Team besteht fortan aus folgenden Funkamateuren: Präsident Sylvain Azarian, F4GKR; Vizepräsident Hani Raad, OD5TE; Sekretär Mats Espling, SM6EAN; Schatzmeister Andreas Thiemann, HB9JOE.

    Weiterhin gibt es folgende Mitglieder Ahmad AlHoli, 9K2DB; Jörg Jaehrig, DJ3HW; Alessandro Carletti, IV3KKW; Lisa Leenders, PA2LS; Oliver Tabakovski, Z32TO. Die IARU dankt dem ehemaligen Exekutivkomitee für seine engagierte Arbeit in den vergangenen vier Jahren. Darüber berichtet Lisa, PA2LS, auf der IARU-Region-1-Webseite unter https://www.iaru-r1.org/2021/n…ed-at-iaru-r1-conference/.

    Quelle: http://www.darc.de/nachrichten…ru-r1-konferenz-gewaehlt/

    Am 27. Oktober veröffentlichen wir in unserer YouTube-Vortragsreihe „HAM RADIO World 2021“ einen Beitrag über "SOTLAS". Manuel Kasper, HB9DQM, informiert in dem Videobeitrag ausführlich über die Online-Karte, auf der die SOTA-Gipfel mit detaillierten Informationen zu finden sind.

    Das Video findet ihr unter http://www.youtube.com/user/DARCHAMRADIO. Alternativ könnt ihr euch die Beiträge auch auf dem YouTube-Kanal des Produktionsteams „Faszination Amateurfunk“ unter http://www.youtube.com/user/AmateufunkTV anschauen. Für eine bessere Übersicht erscheinen auf dem DARC-Kanal alle Vorträge der HAM RADIO World 2021 in einer eigenen, gleichnamigen Playliste.

    Die Vortragsreihe ist kostenfrei und unabhängig von einer DARC-Mitgliedschaft.

    Die Vorträge bleiben zum Anschauen auf YouTube und dienen vielleicht auch als eine gute Ergänzung für einen interessanten Themenabend im Ortsverband

    Quelle: http://www.darc.de/nachrichten…ideobeitrag-ueber-sotlas/

    CQ Magazine

    Das Komitee des CQWW hat vor kurzem folgendes angekündigt: „Wir haben ein neues Jugend-Overlay erstellt, das ab dem Datum des jeweiligen Wettbewerbs allen Teilnehmern unter 25 Jahren zur Verfügung steht. Das Overlay-Format von Cabrillo wird CATEGORY-OVERLAY: YOUTH sein. Um diese Änderung zu unterstützen, werden Jugend-Overlay-Logs in den Ergebnissen hervorgehoben (wie derzeit für Classic und Rookies). Außerdem werden die jeweiligen Gewinner mit Plaketten ausgezeichnet.

    Alle Regeländerungen gibt es unter: https://cqww.com/blog/2021-cqw…TMe34Uh9i_-ibub6eGStiL6_4. Diese Änderungen gelten ab 2021 in den SSB- und CW-Teilen des CQWW!

    Wir sind auch stolz darauf ankündigen zu können, dass mehrere IARU Youth Working Groups, YOTA Teams und Einzelpersonen weltweit die dazugehörigen Plaketten für dieses neue YOUTH Overlay sponsern werden. Unter https://www.cqww.com/plaques sind nochmal alle verfügbaren Plaketten für die Veranstaltungen in 2021 aufgeführt. Danke an alle, die an diesem Prozess beteiligt waren! Jetzt bleibt es der Jugend überlassen an den CQWWs teilzunehmen und die Plaketten nach Hause zu bringen! Bitte helft den Jugendlichen, wenn sie nach einer Station zum Funken suchen, um am Wettbewerb teilnehmen zu können. Nochmals vielen Dank vorab fürs Weiterleiten an eure Jugendlichen.“ Darüber berichtet Philipp Springer, DK6SP auf der Webseite der IARU-Region 1 unter https://www.iaru-r1.org/2021/c…oduces-new-youth-overlays.

    Quelle: http://www.darc.de/nachrichten…fuer-den-cqww-wettbewerb/

    DARC

    Thomas Kalmeier, DG5MPQ, aus Reimlingen (Kreis Nördlingen) bleibt für weitere zwei Jahre Vorsitzender des Distriktes Schwaben (T). Das T09-Mitglied wurde bei der Distriktsversammlung in Landensberg (Kreis Günzburg) im Amt bestätigt und tritt nun seine sechste Amtsperiode an. Unter mehreren Wahlvorschlägen zum stellvertretenden Distriktsvorsitzenden wurde Vize Michael Bader, DJ1MGK, (von T10) wiedergewählt. Neuer Vize ist zudem Hans-Martin Kurka, DK2HM, (von T08).

    Im Distrikt Hamburg (E) wurde am 24. Oktober ein neuer Vorstand gewählt. Distriktsvorsitzender ist Mike Kapplusch, DB1BMK. Ihm zur Seite stehen die Stellvertreter Jan-Henrik Schulz, DG8HJ, und Andreas Jahnke, DL2OBH.

    Quelle: http://www.darc.de/nachrichten…n-in-den-darc-distrikten/

    Quelle: https://nord-ostsee-rundspruch…spruch-nr-382-kw-42-2021/

    WSJT-X

    Das Entwicklungsteam hat die allgemeine Verfügbarkeit der Software WSJT-X in der Version 2.5.1 bekannt gegeben. Diese Version enthält hauptsächlich Verbesserungen und Fehlerbehebungen im Zusammenhang mit den Modi Q65 und JT65 bei Verwendung von Nicht-Standard- und Compound-Rufen. Ebenfalls enthalten sind eine neue Funktion für Flugzeug-Scatter auf den Mikrowellenbändern sowie Fehlerbehebungen, die seit der Version 2.5.0 GA entdeckt wurden. Eine vollständige Liste der Änderungen finden Sie in den Release Notes unter physics.princeton.edu//pulsar/k1jt/Release_Notes.txt.

    Auch wichtig: Wenn Sie die Modi JT65 oder Q65 für QSOs mit schwachen Signalen verwenden möchten, die ein nicht standardisiertes Rufzeichen beinhalten, sollten Sie unbedingt auf WSJT-X 2.5.1 aktualisieren. Links zu den WSJT-X 2.5.1-Installationspaketen für Windows, Linux und Macintosh finden Sie unter http://physics.princeton.edu/pulsar/k1jt/wsjtx.html.

    Quelle: http://www.darc.de/nachrichten…-version-251-freigegeben/

    In der Rundspruchsendung hört Ihr nach dem Nord-Ostsee-Rundspruch die jeweils aktuelle Ausgabe des DARC-Deutschland-Rundspruchs. In Zusammenarbeit mit der CQ-DL-Redaktion erscheint der Deutschland-Rundspruch an dieser Stelle als zusätzliche Serviceleistung als Audio-Podcast zum Nachhören und Downloaden. Mit einem RSS-Feed könnt Ihr den Deutschland-Rundspruch als Podcast abonnieren. Themen dieser Ausgabe:

    • Erste „Parks on the Air“-Aktivität in Indien
    • DARC-Mitgliederversammlung: Anträge und Unterlagen online abrufbar
    • Längstwellensender SAQ geht zum UN-Tag auf Sendung
    • Umstellung von Sommer- auf Normalzeit am 31. Oktober
    • Neue Zeit für das Morgennetz der INTERMAR
    • Aktuelle Conteste
      und
    • Was gibt es Neues vom Funkwetter?

    Quelle: https://nord-ostsee-rundspruch…dspruch-nr-42-2021-42-kw/

    Quelle: http://www.darc.de/nachrichten…onen-fuer-das-ehrenamt-2/

    SAQ

    Am 24. Oktober – dem Tag der Vereinten Nationen – geht der Längstwellensender SAQ wieder auf Sendung. Die Signale auf 17,2 kHz werden mit einem historischen Maschinensender im schwedischen Grimeton erzeugt. Für Besucher vor Ort beginnt das Programm um 15.30 Uhr mit Informationen über das Welterbe Grimeton und im Anschluss um 16 Uhr kann der Sendersaal besichtigt werden. Von zu Hause kann man die Veranstaltung ab 16.25 Uhr auch per YouTube-Livestream verfolgen.

    Noch spannender dürfte die Inbetriebnahme und Abstimmung des Senders ab 16.30 Uhr und die Übermittlung der eigentlichen Nachricht ab 17 Uhr werden. Testsendungen sind bereits zwei Tage vorher für den 22. Oktober um etwa 13 Uhr und 16 Uhr geplant. Kommentare werden gern per E-Mail entgegen genommen (info(at)alexander.n.se). Weitere Informationen zum Event finden Sie unter https://alexander.n.se/en/saq-…ion-on-october-24th-2021/.

    Quelle: http://www.darc.de/nachrichten…t-zum-un-tag-auf-sendung/

    News

    Arunava Dey, VU3XRY, und Abhrajit Das, VU3YDA, haben kürzlich Betrieb aus dem Kanchanjungha National Park im indischen Bundesstaat Sikkim gemacht. Nach eigenen Angaben sind sie die ersten Funkamateure Indiens, die mit ihrem Betrieb aus einer Höhe von 6000 m ü. NN am Programm „Parks on the Air“, kurz POTA, teilgenommen haben.

    Die Abkürzung „OTA“ für „on the Air“ ist uns in den vergangenen Jahren schon häufiger begegnet. Der Ideenreichtum für Aktivitätsprogramme ist wahrlich groß: Von Funkbetrieb auf Schlössern (COTA, für engl. „Castles“) bis hin zum beliebten IOTA für Betrieb von Inseln („Islands“) vermögen die Programme die Aktivität auf den Bändern zu steigern. Zu POTA äußert sich Arunava Dey, VU3XRY, wie folgt: „Dies ist ein historischer Moment für uns, denn wir sind die ersten, die von Indien aus an einer internationalen Veranstaltung namens Parks on the Air teilnehmen. Wir haben rund 14 Kontakte aus ganz Indien über HF geknüpft. Außerdem möchte ich Ihnen mitteilen, dass ich der erste Landesadministrator für Indien in der POTA-Organisation geworden bin. Ich glaube, dass dies Indien auf den internationalen Standard für den Amateurfunk bringen wird.“ Darüber berichtet das britische Nachrichtenportal Southgate mit Verweis auf VU3XRY. Weitere Informationen findet man unter https://parksontheair.com/.

    Quelle: http://www.darc.de/nachrichten…rks-on-the-air-in-indien/

    HAM RADIO World Vorträge

    Am Mittwoch, dem 20. Oktober, schaltet sich um 12 Uhr unser nächster Videobeitrag in der YouTube-Vortragsreihe „HAM RADIO World 2021“ mit dem Titel "Sonderstationen des DARC 2020" frei. Der DARC-DX-Referent Enrico Stumpf-Siering, DL2VFR, wird darin über die Sonderstationen berichten, die die Funkamateure im vergangenen Jahr zu besonderen Anlässen bzw. für besondere Orte betrieben haben.

    Das Video findet ihr unter www.youtube.com/user/DARCHAMRADIO. Alternativ könnt ihr euch die Beiträge auch auf dem YouTube-Kanal des Produktionsteams „Faszination Amateurfunk“ unter www.youtube.com/user/AmateufunkTV anschauen. Für eine bessere Übersicht erscheinen auf dem DARC-Kanal alle Vorträge der HAM RADIO World 2021 in einer eigenen, gleichnamigen Playliste. Die Vortragsreihe ist kostenfrei und unabhängig von einer DARC-Mitgliedschaft. Die Vorträge bleiben zum Anschauen auf YouTube und dienen vielleicht auch als eine gute Ergänzung für einen interessanten Themenabend im Ortsverband.

    Quelle: http://www.darc.de/nachrichten…rstationen-des-darc-2020/

    Quelle: http://www.darc.de/nachrichten…michael-reichardt-dl2ymr/

    Quelle: https://nord-ostsee-rundspruch…spruch-nr-380-kw-41-2021/

    HRW-Vorträge

    Am Samstag, dem 16. Oktober, schaltet sich um 12 Uhr unser nächster Videobeitrag in der YouTube-Vortragsreihe „HAM RADIO World 2021“ frei mit dem Titel „ÖVSV auf der HAM RADIO World“. Der Präsident des ÖVSV Mike Zwingl, OE5MZC, gibt in einem Gespräch mit Moderator Wolfhard Eidenmüller, DO5WE, einen Überblick über den Amateurfunk in Österreich und laufende Projekte.

    Das Video findet ihr unter www.youtube.com/user/DARCHAMRADIO. Alternativ könnt ihr euch die Beiträge auch auf dem YouTube-Kanal des Produktionsteams „Faszination Amateurfunk“ unter www.youtube.com/user/AmateufunkTV anschauen. Für eine bessere Übersicht erscheinen auf dem DARC-Kanal alle Vorträge der HAM RADIO World 2021 in einer eigenen, gleichnamigen Playliste. Die Vortragsreihe ist kostenfrei und unabhängig von einer DARC-Mitgliedschaft. Die Vorträge bleiben zum Anschauen auf YouTube und dienen vielleicht auch als eine gute Ergänzung für einen interessanten Themenabend im Ortsverband.

    Quelle: http://www.darc.de/nachrichten…-auf-der-ham-radio-world/

    DARC

    Auf der DARC-Webseite sind die vorliegenden Anträge zur Herbst-Mitgliederversammlung des DARC e.V. erschienen. Die Tagungsunterlagen mitsamt den Anträgen und Tagesordnung können Sie als PDF-Datei unter www.darc.de/der-club/vo-ar/ar/ abrufen. Bitte loggen Sie sich vorher als Mitglied auf der Webseite ein, um die Datei abrufen zu können.

    Die Mitgliederversammlung tagt am 13. und 14. November im Hotel Stadt Baunatal, Wilhelmshöher Str. 5 in 34225 Baunatal. Der Samstag beginnt zunächst mit der Beratung und Erarbeitung eines Meinungsbildes zu den vorliegenden Anträgen, als Zeit ist hierfür 9 bis 11.30 Uhr angesetzt. Die Mitgliederversammlung tagt im Anschluss von 12 bis 18 Uhr. Die Fortsetzung ist für Sonntag von 9 bis 12 Uhr fortgesetzt. Vorbesprechung als auch Mitgliederversammlung sind öffentlich für DARC-Mitglieder. Bitte beachten Sie die Anwendung der 3G-Regel (vollständig geimpft, genesen oder negativ getestet – nicht älter als 24 Stunden). Ein Nachweis ist erforderlich. Alle Teilnehmer werden gebeten sich Pandemiegerecht zu verhalten. Beim Check-in im Hotel Stadt Baunatal findet ebenfalls die 3G-Regel Anwendung.

    Quelle: http://www.darc.de/nachrichten…ederversammlung-abrufbar/

    In der Rundspruchsendung hört Ihr nach dem Nord-Ostsee-Rundspruch die jeweils aktuelle Ausgabe des DARC-Deutschland-Rundspruchs. In Zusammenarbeit mit der CQ-DL-Redaktion erscheint der Deutschland-Rundspruch an dieser Stelle als zusätzliche Serviceleistung als Audio-Podcast zum Nachhören und Downloaden. Mit einem RSS-Feed könnt Ihr den Deutschland-Rundspruch als Podcast abonnieren. Themen dieser Ausgabe:

    • Spanischer Amateurfunkverband plant eigenen Satelliten – mithilfe der AMSAT-EA
    • Einführung von Contestrufzeichen mit einstelligem Suffix in Australien
    • Eswatini (ehemals Swaziland) – 3DA0 – im Fokus der DXpeditionen
    • Schulungen und Informationen für das Ehrenamt im DARC e. V.
    • Termine
    • Aktuelle Conteste
      und
    • Was gibt es Neues vom Funkwetter?

    Quelle: https://nord-ostsee-rundspruch…dspruch-nr-41-2021-41-kw/

    Quelle: http://www.darc.de/nachrichten…onen-fuer-das-ehrenamt-1/

    Vorträge HRW

    Am Mittwoch, dem 13. Oktober, schaltet sich um 12 Uhr unser nächster Videobeitrag in der YouTube-Vortragsreihe „HAM RADIO World 2021“ frei mit dem Titel „Präsentation Clubmeisterschaft“. Die Ehrung der Clubmeister fand zur HAM RADIO World 2021 abermals digital statt. Im Video seht ihr die Gewinner und weitere Analysen des Referatsleiters Conteste Paul Schimanski, DF4ZL.

    Das Video findet ihr unter www.youtube.com/user/DARCHAMRADIO. Alternativ könnt ihr euch die Beiträge auch auf dem YouTube-Kanal des Produktionsteams „Faszination Amateurfunk“ unter www.youtube.com/user/AmateufunkTV anschauen. Für eine bessere Übersicht erscheinen auf dem DARC-Kanal alle Vorträge der HAM RADIO World 2021 in einer eigenen, gleichnamigen Playliste. Die Vortragsreihe ist kostenfrei und unabhängig von einer DARC-Mitgliedschaft. Die Vorträge bleiben zum Anschauen auf YouTube und dienen vielleicht auch als eine gute Ergänzung für einen interessanten Themenabend im Ortsverband.

    Quelle: http://www.darc.de/nachrichten…tation-clubmeisterschaft/