Schon 300 registrierte Teilnehmer zum ILLW 2017

Anlässlich des International Lighthouse and Lightship Weekend, welches am 19. und 20. August auf den Bändern stattfinden wird, haben sich bereits 300. Operator registriert, um Funkbetrieb von Leuchttürmen und Feuerschiffen zu machen. Deutschland ist laut einer Meldung auf dem britischen Nachrichtenportal Southgate mit 51 Stationen vertreten, dicht gefolgt von solchen aus den USA (48) und Australien (39).