Höhepunkt der Funkaktion am Pfingstwochenende

  • Zum Flugplatzfest am 8./9. Juni auf dem Verkehrslandeplatz Dessau-Roßlau, Alte Landebahn 27 in 06846 Dessau-Roßlau, sind Funkamateure der OVs Dessau (W18), ZAB-Dessau (W22), Mittweida (S44), Elbe-Elster (Y43) und die Flieger-Funk-Runde e.V. aktiv. Eine Bastelstraße für Kinder und Info-Stände informieren über die Möglichkeiten, die der Amateurfunkdienst bietet. Unter anderem wird gezeigt, wie ATV, Funkbetrieb über QO-100 betrieben wird.

    Geplant ist auch eine Vorführung des 10-m-Satellitenspiegels auf dem Gelände der Verkehrswacht, der für EME-Verbindungen für den Amateurfunk genutzt wird. Auf dem Flugplatz und im Technikmuseum Hugo Junkers werden die Sonderstationen DF13DEJU, DF13BLN, DF13MUC, DF13BUD, DF13 STO und DF13PAR vom Pfingstsamstag um 8 Uhr bis Pfingstsonntag um 18 Uhr Punkte für das Jubiläumsdiplom vergeben. Seit 1.1.2019 wurden bereits über 500 kostenlose Diplome als PDF verschickt. Nähere Infos unter www.juf13.de. Darüber berichtet Hans-Jürgen Krauß, DL8UUF und DF13MUC.

    Quelle: http://www.darc.de/nachrichten…ion-am-pfingstwochenende/